Sammlerservice

 

Wichtige Meldung
Ab sofort (22.02.2016) stellen wir unserer Sammlerservice für die drei auf dieser Seite beschriebenen Sammelwerke ein. Vorhandenes Material wird über unseren ebay-Shop abverkauft..
Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Schwesterseite: www.eisenbahngeschichte.eu

 

 

Bahnhöfe in Deutschland

  

Das große Archiv der deutschen Bahnhöfe
 

herausgegeben von Erich Preuß
GeraMond-Verlag 1997 - 2015f

Neben- und Schmalspurbahnen

  

Neben- und Schmalspurbahnen in Deutschland
 

herausgegeben von Wolf Dietger Machel
GeraMond-Verlag 1994 - 2015f

Bahnbetriebswerke

 

Deutsche Bahnbetriebswerke mit Triebfahrzeugpark von 1920 bis heute

herausgegeben von Matthias Fuhrmann
GeraMond-Verlag 1995 - 2015f

 

 

 

Seit dem Start des Sammelwerks vor gut 15 Jahren sind mehr als 950 Beschreibungen von deutschen  Bahnhöfen erschienen. Die einzelnen Darstellungen umfassen in der Regel zwischen 4 und 8 Seiten. Kleine Bahnhöfe mit "weniger Geschichte" haben manchmal nur einen Umfang von 2 Seiten, während große geschichtsträchtige Bahnhöfe es schon mal auf 10 und mehr Seiten bringen können.

 

Alle Blätter sind auf Glanzpapier gedruckt und durchgehend farbig (historische Aufnahmen natürlich in schwarz/weiß). Sie enthalten mindestens einen schematischen Gleisplan mit Jahresangabe. Ausführlich wird die Geschichte des Bahnhofs von der Gründung bis heute bzw. bis zu dessen Auflassung behandelt. Verkehrstechnische Besonderheiten und die Bedeutung im Netz sind weitere Themen des Sammelwerks.

 

Die Blätter bilden nicht nur für den historisch interessierten Eisenbahn- freund eine Fundgrube, sondern bieten auch Modelleisenbahnern eine Unmenge von Anregungen für den vorbildgerechten Aufbau einer Modellbahnanlage.

 

Wenn Sie auf den nachfolgenden Button klicken, können Sie die Gesamtübersicht aller bisher erschienen Ausgaben als PDF-Datei * herunterladen.

 

Download

 

 

 

 

 

 

Musterbilder aus der Ausgabe 97 (Buxtehude)

20 Jahre ist nun her seit das Grundwerk zur Sammlung Neben- und Schmalspurbahnen erschienen ist. Zwischenzeitlich sind rund 700 Streckenbeschreibungen aus allen Bundesländern verfügbar. Dabei wurde besonderer Wert auf die historische Aufarbeitung von Schmalspurbahnen und kleinen und kleinsten Privatbahngesellschaften gelegt. So finden sich beispielsweise Dokumentationen von Pionierbahnenen in der DDR neben Beschreibungen von kleinen Insel- und Bäderbahnen.

 

Die Beschreibungen haben recht unterschiedliche Umfänge und Einzelteile erschienen teilweise mit großen zeitlichen Abständen. In Einzelfällen können schon mal 15 Jahre zwischen dem Erscheinen der ersten Ausgabe und der letzten Ergänzung einer Streckenbeschreibung liegen.

 

Inhaltlich befassen sich die einzelnen Blätter natürlich mit der Streckengeschichte, mit deren Lokalisierung im Kurs und damit zusammenhängend mit ihrer Bedeutung für die jeweilige Region. Aber auch eisenbahntechnische Besonderheiten und die auf der Strecke eingesetzten Triebfahrzeuge und Waggons sind Gegenstand der Dokumentationen. Die Bilder sind überwiegend in schwarz/weiß.

 

Wenn Sie auf den nachfolgenden Button klicken, können Sie die Gesamtübersicht aller bisher erschienen Ausgaben als PDF-Datei * herunterladen.

 

Download

 

 

 

 

 

 

Musterbilder aus der Ausgabe 103 (Nördlingen - Dombühl)

Seit dem Erscheinen des Grundwerks im Jahr 1995 sind in dieser Sammlung zwischenzeitlich mehr als 300 Beschreibungen von Bahnbetriebswerken und deren Außenstellen erschienen. Neben den eigentlichen BW-Dokumentationen finden sich in dem Werk auch eine Menge Statistiken, kurze Beschreibungen der einzelnen Bundesbahn- bzw. Reichsbahndirektionen, sowie die wichtigsten Umzeichnungspläne. In der wechselhaften Geschichte der Bahnbetriebswerke spiegelt sich die Entwicklung Verkehrs in Deutschland wieder.

 

Wie auch im Sammelwerk über Nebenbahnen erscheinen die einzelnen Beschreibungen -gerade der bedeutenderen BWs- in mehreren Abschnitten, deren Erscheinungsdatum ebenfalls über mehrere Jahre verstreut sein kann.

 

Neben der Geschichte der BWs finden auch Aufstellungen über die dort stationierten Triebfahrzeuge besondere Beachtung. Die einzelnen Aufgaben und Leistungen des BWs werden ebenso auführlich beschrieben, wie bahntechnische Besonderheiten. Ergänzt werden die Dokumentationen mit historischen und aktuellen Bildern in schwarz/weiß und in Farbe. Die schematischen Gleispläne bilden für den Modellbauer eine interessante Basis für die Anlagenplanung.

 

Wenn Sie auf den nachfolgenden Button klicken, können Sie die Gesamtübersicht aller bisher erschienen Ausgaben als PDF-Datei * herunterladen.

 

 

Download

 

 

 

 

 

 

Musterbilder aus der Ausgabe 53 (Scherfede)


Wenn Sie bestimmte Beschreibungen von Bahnhöfen, Nebenbahnstrecken oder Bahnbetriebswerken kaufen möchten, so ist es für Sie am einfachsten, wenn einen unserer beiden Shops aufsuchen: 

 

Im  Ebay-Shop finden Sie alle Artikel, die wir zur Zeit am Lager haben, viele davon zu Sonderpreisen.

 

Zum Ebay-Shop   

 


 

* Zum Öffnen und Ausdrucken benötigen Sie das kostenlose Programm Adobe®Acrobat Reader®, das Sie hier aus dem Internet laden können. Adobe und Acrobat Reader sind eingetragene Warenzeichen der Fa. Adobe.