Silikonformen Spur H0

 

Unsere Formen in Spur H0 werden speziell für diesen Maßstab (1:87) hergestellt und eignen sich optimal zum Aufbau einer möglichst naturgetreuen Modellbahnanlage. Bildbeispiele finden Sie auf der ersten Seite im Kopfbereich, wie auch in der kleinen Bilderschau am Ende dieser Seite.

 

Alle unsere Formen werden in Handarbeit gefertigt, d.h., dass die einzelnen Silikongussformen schon mal von den Abbildungen abweichen können, jedoch nur in Bezug auf die Umrandung des Formmodells. Die Qualität der Abdrücke -und die ist ja auch das Wesentliche- bleibt davon unberührt.

 

 

Spur H0 HB001

Straßenbelag mit gewölbtem Profil

Das Pflaster ist leicht gewölbt und hat Imitationen von Gulli-Deckeln. Ideal für Straßenbeläge in nachgebauten Altstadt-Arrangements. Sehr gut auch für alte Landstraßen geeignet (siehe Headerbild mit Bus). Diese Platte ergänzt unsere Angebote HS002, HS003 und HS010 (letztere ist allerdings nicht gewölbt)

Abmessungen:

Länge: ca. 125 mm
Straßenbreite: ca. 89 mm

Spur H0 HS002

Straßenbelag mit gewölbtem Profil, weite Kurve

Das Pflaster ist leicht gewölbt und enthält ebenfalls Imitationen von Gulli-Deckeln. Diese Platte ergänzt unsere Angebote HS001 und HS003

Abmessungen:

Radius außen: ca. 320 mm
Radius innen: ca. 230 mm
Breite außen: ca. 125 mm
Breite innen: ca. 90 mm
Straßenbreite: ca. 89 mm

Spur H0 HS003

Straßenbelag mit gewölbtem Profil, enge Kurve

Das Pflaster ist leicht gewölbt und enthält ebenfalls Imitationen von Gulli-Deckeln. Diese Platte ergänzt unsere Angebote HS001 und HS002

Abmessungen:

Radius außen: ca.  70 mm
Radius innen: ca. 150 mm
Breite außen: ca. 125 mm
Breite innen: ca. 50 mm
Straßenbreite: ca. 89 mm

Spur H0 HS010

Straßenbelag mit flachem Profil

Das Pflaster ist nicht gewölbt, sondern flach und enthält keine Gullis, ist also mehr für vorbildgerechte Landstraßen geeignet. Von der Oberflächenstruktur her ergänzt diese Form unsere Angebote HS001, HS003 und HS003.

Abmessungen:

Radius außen: ca.  70 mm
Radius innen: ca. 150 mm
Breite außen: ca. 125 mm
Breite innen: ca. 50 mm
Straßenbreite: ca. 89 mm

Spur H0 HB003

Mauerplatte aus Quadersteinen

mit rauer Oberfläche. Die roh belassenen Steine sind in regelmäßigen Reihen gelegt. Die Fugentiefe ist jedoch sehr unterschiedlich, was dieser Platte einen besonderen Reiz verleiht.

Abmessungen:

Breite: ca. 160 mm
Höhe: ca. 90 mm
Stärke: ca. 6 mm

Spur H0 HB004

Mauerplatte aus Quadersteinen

Die Steine sind ebenfalls in regelmäßigen Reihen gelegt, sie haben jedoch im Gegensatz zur Platte HB003 eine fast glatte Oberfläche und eine regelmäßige Fugentiefe.

Abmessungen:

Breite: ca. 125 mm
Höhe: ca. 95 mm
Stärke: ca. 6 mm

Spur H0 HB005

Mauer aus unregelmäßgen Natursteinen

Die Mauer ist aus unregelmäßigen Natursteinen gesetzt. Dadurch ergibt sich eine unterschiedliche Fugentiefe und -breite. Die Oberfläch der Steine ist jedoch glatt. Sehr schön auch als kleine Stützmauer an geneigten Grundsstücken.

Abmessungen:

Höhe: ca. 157 mm
Breite: ca. 119 mm
Stärke: ca. 5 mm

Spur H0 HB006

Mauerplatte mit regelmäßigen Natursteinen

Die Steine dieses Modells sind in regelmäßigen Lagen angeordnet, immer wieder unterbrochen von stehenden Steinen. Die Größe der Mauersteine ist annähernd gleich. Die Oberfläche nicht ganz glatt.

Abmessungen:

Höhe: ca. 150 mm
Breite: ca. 97 mm
Stärke: ca. 2,5 mm

Spur H0 HB007

Kleine unregelmäßige Natursteine

Die Steine dieser Mauerplatte sind in einem unregelmäßigen Verbund gelegt. Da die Steine relativ klein sind, lassen sich Teile dieser Platte auch als Fundament für Gebäude oder Zäune verwenden.

Abmessungen:

Höhe: ca. 168 mm
Breite: ca. 113 mm
Stärke: ca. 3,5 mm

Spur H0 HB009

Backstein- / Klinkermauerwerk

Naturgetreues Mauerwerk  mit feinen regelmäßigen Fugen. Sie passt besonders gut zu Industriebauten wie sie zu Beginn des 20. Jahrhunderts üblich waren. Teile bzw. Streifen davon eignen sich auch sehr gut für Fundamente von Gebäuden und Zäunen.

Abmessungen:

Höhe: ca. 162 mm
Breite: ca. 113 mm
Stärke: ca. 3 mm

Spur H0 HB011

Silikonform für Betonwand

Die Form wurde ursprünglich für die Rampe einer Zuckerrübenverladung entwickelt. Sie eignet sich aber auch sehr gut für den Aufbau von Straßen- und Bahnunterführungen. Die abgebildeten Fahrzeuge und Figuren sind im Maßstab 1:160, dadurch wirken die Fugen und die Schaltafelgröße etwas überdminensioniert.

Abmessungen:

Höhe: ca. 175 mm
Breite: ca. 75 mm
Stärke: ca. 4 mm

Spur H0 HG01

Großform für unregelmäßiges Mauerwerk

Diese Form eignet sich zum einen für die Herstellung langer Stützmauern, ohne allzuviele Übergänge kaschieren zu müssen, zum anderen aber auch hervorragend für die Herstellung von Brückenteilen oder Einfahrten von Straßentunneln.

Abmessungen:

Höhe: ca. 140 mm
Breite: ca. 285 mm
Stärke: ca. 5 mm

Spur H0 HG02

Großform für regelmäßiges Mauerwerk

Großformen wie diese können nicht nur als Ganzes verbaut werden, sondern eignen sind auch gut als Ausgangsplatten für den Aufbau von individuellen Modellen, wie Industriebauten, Abstützungen von Bahn- und Straßentrassen oder als Wandverkleidung in Unterführungen.

Abmessungen:

Höhe: ca. 140 mm
Breite: ca. 285 mm
Stärke: ca. 3 mm

Spur H0 ARG01

Großform für Arkaden

Besonders geeignet für größere Anlagen. Zum Kaschieren von Höhenunterschieden, z.B. im Bahnhofsbereich, beim Aufbau von Stadtmodellen, aber auch für Galerien im Gebirge. Sie kann sowohl in geschlossener, wie auch in offener Weise gegossen werden Wenn Sie zum Gießen unser Harz FC52 verwenden, so können Sie auch gebogene Modelle herstellen. Das Harz lässt sich nach dem Aushärten auf ca. 80° aufheizen und dann problemlos in eine gebogene Form bringen. Ein sehr vielseitiges Modell.

 

Abmessungen:

Länge: ca. 370 mm 
Höhe / Breite: ca. 125 mm
Stärke: bis zu 12 mm

Spur H0 HT001

Tunnelportal

Eingleisiges Tunnelportal in Spur H0. Das Portal ist mit unregelmäßigen Natursteinen verblendet, die eine interessante Oberflächenstruktur ergeben. Die Einfassungssteine der Portalöffnung treten deutlich hervor.

Abmessungen:

Gesamthöhe: ca. 105 mm
Durchfahrtshöhe: ca. 83 mm
Stärke: ca. 5mm (Einfassungssteine und oberer Abschluss entsprechend dicker)

Spur H0 HK001

Bahnsteigkante aus Betonformteilen

Bahnsteigkante zur Nachbildung von Bahnsteigen mit modernen Betonformteilen, z.B. IC- oder ICE-Bahnsteige

Abmessungen:

Länge: ca. 142 mm
Höhe: ca. 10 mm
Stärke: ca. 3 mm

Spur H0 HK002

Bahnsteigkante aus alten Holzschwellen

Teilweise bis heute finden sich Bahnsteige, deren Kanten aus alten Holzschwellen aufgebaut sind. In der bei Modellbahnern sehr beliebten Epoche III dürften sie an vielen Nebenbahnstrecken zu finden gewesen sein.

Abmessungen:

Länge: ca. 124 mm
Höhe: ca. 9 mm
Stärke: ca. 2,5 mm

Spur H0 HK003

Bahnsteigkante aus Stein- oder Betonblöcken

Ebenfalls gut geeignet für alle Epochen der Eisenbahn und bis heute an Hausbahnsteigen von Nebenbahnen zu finden. Die Form ist so konstruiert, dass die Steinreihen überlappen und so auch ein sehr langer Bahnsteig nachgebildet werden kann. Aus der Form können jeweils 2 Teile gegossen werden. Beim Aneinanderreihen sind kleinere Anpassungsarbeiten notwendig.

Abmessungen:

Länge: ca. 115 mm
Höhe: ca. 6 mm
Stärke: ca. 3 mm

Spur H0 HK004

Bahnsteigkante aus neuen Holzschwellen

Die Bahnsteigkante ist der "Vorläufer"  unseres Modells HK002. Die quasi fabrikneue Variante. Empfehlenswert vor allem für die originalgetreue Nachbildung der frühen Epochen der Eisenbahn.

Abmessungen:

Länge: ca. 155 mm
Höhe: ca. 12 mm
Stärke: ca. 4 mm


 

 

 

 

Die Bilder für die nachfolgende Diaschau, ebenso wie die auf der Startseite, wurden uns von Andre Schmidt aus Leipzig zur Verfügung gestellt. Hierfür recht herzlichen Dank.